Kündigung erhalten?
Ersteinschätzung: 0201-50717740

Referenzen

Nachfolgend schildern wir beispielhaft einige Mandate aus der Vergangenheit, damit Sie eine Einschätzung unseres Tätigkeitsfeldes bekommen:

  • Betriebsbedingte Kündigung einer Projektmanagerin bei streitiger Unternehmerentscheidung und fehlerhafter Sozialauswahl; Verdacht der Diskriminierung
  • Betriebsbedingte Kündigung eines Werkstudenten während der Krankschreibung; im Gütetermin konnte eine Abfindung und die Erstellung eines guten Zeugnisses vereinbart werden
  • Abwehr der Lohnklage eines während der Probezeit entlassenen Installateurs; Abschluss eines Vergleichs für den Arbeitgeber
  • Beratung des Arbeitgebers vor Einrichtung einer Videoüberwachung im Verkaufsraum
  • Beratung eines Arbeitnehmers im Hinblick auf COVID-19 Risiken und mögliche Kündigung durch den Arbeitgeber
  • Beratung des Arbeitnehmers zu einer Änderung des Arbeitsvertrags
  • Beratung einer Ärztin vor Abschluss eines neuen Arbeitsvertrags
  • Kündigungsschutzklage einer Betriebsärztin nach vertragswidriger Weisung und Maßregelung
  • Abwehr einer Kündigungsschutzklage eines Arbeitnehmers gegen eine betriebsbedingte Kündigung 
  • Beratung zur Kündigung eines Arbeitsvertrags während Elternzeit
  • Beratung zu der Anfechtung eines Aufhebungsvertrags
  • Schadenersatz wegen Mobbings; Prüfung der Erfolgsaussichten einer Berufung
  • Beratung Arbeitgeber bei Kündigung/Aushandeln Aufhebungsvertrag
  • Kündigungsschutzklage gegen betriebsbedingte Kündigung einer Flughafenmitarbeiterin, Abschluss eines Vergleichs mit Abfindung im Gütetermin
  • Kündigungsschutzklage eines Metallarbeiters gegen betriebsbedingte Kündigung, Aushandeln einer Abfindung mit Auslauffrist
  • Kündigungsschutzklage gegen eine fristlose Kündigung eines Lieferanten, Abschluss eines Vergleichs mit Abfindung und Zeugnis
  • Beratung eines Betriebsratsvorsitzenden bei dem Aushandeln eines Vergleichs über sein Ausscheiden bei anhängiger Kündigungsschutzklage
  • Beratung eines Betriebsratsmitglieds über Aufhebungsvertrag
 
E-Mail
Anruf